Röstiland lässt Röstiträume wahr werden

        Wer thailändische Sonne und Gastfreundschaft genießen will, dabei aber auch gerne kulinarisch die ‚Schweizer Glocken’ klingen hört – der ist goldrichtig im ‚Röstiland’ bei Richard Schober und seiner Lebensgefährtin Nok. Das Paar verwöhnt im typischen Schweizer Restaurant mit den berühmten Röstigerichten die Gäste. Seit bald zehn Jahren beweist der 52jährige Gastronom aus dem Berner Oberland, dass sich Qualität und guter Service durchsetzen. Richu – so nennen ihn seine Freunde und Stammgäste, ist ein Mann mit eigenem Profil. Das Niveau seines Lokals am Ende von Lamai – einfach der Abzweigung zum Renaissance Hotel folgen – lockt vor allem all jene an, die genug haben vom lärmenden Nachtleben in den Strandorten. Dass trotz des Schweizer Flairs im Röstiland auch die Thaiküche ihren Platz findet, ist Richu’s langjähriger Partnerin Nok zu verdanken. Das Samui WebTV-Team hat der Köchin beim Dreh in den Kochtopf schauen dürfen und dabei auch gelernt, worauf es beim Zubereiten eines Original Röstigerichtes ankommt…

Mehr Informationen über das Röstiland finden Sie unter

www.roestilandsamui.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen